• Aktion: Versandkostenfrei ab 60,- € (bis 31.12.20)
  • Kostenfreie Rücksendung
  • 30 Tage Ansichtsgarantie

Italien Lokalausgabe Neapel durchschlagender Druck ohne Gummi

Erhaltung: ungebraucht ohne Gummierung oder mit Teilgummi
Jahrgang: 1943
Land: Italien
Italien Lokalausgabe Neapel durchschlagender Druck ohne Gummi
219,-EUR 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Italien Lokalausgabe Neapel Das Postbomben-Attentat von Neapel 1. Oktober 1943 - die U.S.... mehr

Italien Lokalausgabe Neapel

Das Postbomben-Attentat von Neapel

1. Oktober 1943 - die U.S. Fifth Army marschiert in Neapel ein. Die deutschen Besatzer haben sich längst vor der erdrückenden Übermacht nordwärts zurück gezogen. Langsam kehrt die Normalität in der Stadt ein. In öffentlichen Einrichtungen werden Flüchtlinge und Ausgebombte einquartiert, die Wochen zuvor einen viertägigem Bombardement der amerikanischen Bomber entkommen sind. Am 7. Oktober dann eine laute Detonation in der Innenstadt - von dem 1936 fertig gestellten Post-Prunkbau im Zentrum der Stadt stehen nur noch die Fassaden und nach der Druckwelle, die die Häuser in der näheren Umgebung teilweise stark beschädigt, folgt eine gigantische Staubwolke und zieht durch die Stadt. Lähmende Stille in allen Straßen...
Die Wehrmacht war längst abgezogen und die Amerikaner hatten keinen Grund die Notquartiere zu sprengen. Was also war passiert? die Untersuchungen stellen schnell fest, was passiert ist: In den letzten Stunden vor dem Abzug der deutschen Truppen aus Neapel haben die Einheiten die wichtigsten Einrichtung in der der Stadt, das besetzte Postamt, mit versteckten Zeitbomben versehen, die dann auch 6 Tage später explodiert sind. Eine wirkungsvolle, aber perfide Tat, die in die Geschichte eingehen sollte. Aus jener Zeit stammen auch die lokalen Neapel-Marken, die in Italien im Catalogo Enciclopedico Italiano (CEI) als seltene deutsche Besatzungsmarken geführt werden. Bewertet nach CEI mit Euro 1.500,-! Wohl nur im Stadtgebiet Neapels im Umlauf gewesen und überwiegend als Zustellungsmarke benutzt, sind ungebrauchte Marken sehr gesucht. Laut CEI nur vom 27. September bis zum 1. Oktober 1943 im Umlauf. Also bis zum Einmarsch der US-Army. Durch eine Händlerübernahme in Florenz ist uns ein kleiner Bestand dieser überaus seltenen Marken in die Hände gefallen. Ein Glücksfall wie sich nach unserer Recherche herausstellen sollte. Auf italienischen Auktionen und im italienischen Fachhandel werden diese Marken teils mit schwindelerregenden Ausrufen von 400,- bis 500,- Euro ausgerufen. Ein Bogenteil mit 10 Marken wird nun von uns aufgetrennt und Sie können davon profitieren. Natürlich erhalten Sie eine Kopie des Zertifikates des 10er Blocks.
  • Ungebrauchte Marke aus Bogentrennung!
  • Lieferung mit Kopie des Zertifikates!
  • Unter 19% des CEI-Katalogwertes!

Nur noch 3 Exemplare der Top-Rarität lieferbar!


Info: CEI RSITALIANA, Recapito Interquartiere 1L, Occupazione Tedesca, CEI 1. Lieferung mit Kopie des Zertifikates.
Artikel-Nr.:5411.008

Produkteigenschaften

Erhaltung: ungebraucht ohne Gummierung oder mit Teilgummi
Jahrgang: 1943
Land: Italien

Versandkostenfreie Lieferung ab 60,- EUR Bestellwert

Mit Primus sicher und risikolos sammeln
Bequem per PayPal zahlen

Jetzt kaufen, später zahlen*
Bei Primus kaufen, sammeln und bequem auf Rechnung zahlen

30 Tage Ansichtsgarantie

*Bonität und Kundenstatus vorausgesetzt, gilt nur innerhalb von Deutschland und Österreich